Evangelische Gesamtkirchengemeinde Härtsfeld Süd

Zur Gesamtkirchengemeinde gehören die selbstständigen Kirchengemeinden Oggenhausen, Nattheim und Fleinhem-Dischingen

Herzlich willkommen!

 

 

Wir begrüßen Sie herzlich und hoffen, dass Sie unsere homepage anspricht und Ihnen gefällt. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Kirchengemeinden.

Hier können Sie uns näher kennenlernen.

 

Über eine persönliche Begegnung mit Ihnen würden wir uns freuen.
 
kontakt@gesamtkirchengemeinde.de

Der Gemeindebrief online

Hier geht es direkt zum

 

Gemeindebrief

Nachlese: Reformationswanderweg

Der Reformationswanderweg in unserer Gemeinde:

Reformationswanderweg.pdf

Info auf unserer homepage auch unter link

 

 

Was macht die Kirche mit Ihrem Geld?

Nähere Informationenen erhalten Sie hier:

 

Kirche und Geld (125KB)

Neue Vikare in unserer Gesamtkirchengemeinde

Seit 1.Oktober sind in unserer Kirchengemeinde zwei neue Vikare tätig.

Hier die Vorstellung von

Stefanie und Philipp Gurski:

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr